Fotos

Fete de la Musique Hannover – auch die Singin‘ Friends auf der Bühne vor dem Hauptbahnhof waren mit dabei

Mit dem Zug ging es zum Auftritt bei der Fete de la Musique vor dem HBF. Viele tolle Chöre sangen auf der Bühne vor dem Hauptbahnhof. Wir hatten genügend Zeit uns einige Chöre anzuhören. Unser Auftritt war erst um 21.40 Uhr- aber bei milden Temperaturen war die Stadt voller Besucher und wir hatten viele begeisterte Zuschauer.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

„Tag der Niedersachsen“ in Wilhelmshaven – Ein gelungener Auftritt

Bei schönstem Wetter starteten die Singin‘ Friends am 16. Juni 2019 früh am Morgen mit dem Bus zum „Tag der Niedersachsen“ nach Wilhelmshaven. Froh gelaunt mit zahlreichen mitgereisten Fans ging es hoch in den Norden. Bestückt mit zwei Bollerwagen und Erfrischungsgetränken ging es zur Bühne 6 in die Nähe der Kaiser-Wilhelm-Brücke. Es folgte ein schwungvoller Auftritt mit ausschliesslich afrikanischen Liedern. Der Funken sprang beim Publikum schnell über und es wurde viel Beifall gespendet. Auch beim Fest- und Trachtenumzug waren wir dabei, ließen uns auch durch ein heftiges Regenschauer nicht die Stimmung vermiesen und  afrikanische Rhythmen klangen durch die Stadt.

 

 

,

 

 

,

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Erfolg bei Jubiläum Arbeiterwohlfahrt Ahlem

Groß-Berkel wurde ein voller Erfolg

Wunstorf schwingt den Besen, wir waren dabei

 

Chorfestival “ There’s a meeting here tonight“ der Singin ‚ Friends im Stadttheater Wunstorf war ein toller Erfolg
Zum Thema „There‘ s a meeting here tonight“ hat der Pop und Gospelchor “ Singin‘  Friends drei befreundete Chöre in das Stadttheater Wunstorf eingeladen. Unter dem Motto: „Unser Koffer ist schon gepackt und wir nehmen die Laatzen Gospel Singers, den Masithi -Chor aus Eilvese und den Wunstorfer Aktionschor Twist & Shout mit auf die Reise.  Das Festival-Organisationsteam hatte alles bestens organisiert und die Bühne mit Reiseutensilien, Koffern, Rucksäcken und natürlich auch mit afrikanischen Accessoires geschmückt. Schnell füllte sich das Stadttheater fast bis zum letzten Platz, sogar der Balkon, der eigentlich den Chören vorbehalten sein sollte, wurde mit Besuchern gefüllt. Nach einer kurzen Begrüßung durch Reinhard Häfer, 1. Vorsitzender des Gesangverein Concordia Klein Heidorn und der Singin‘ Friends ging es beschwingt mit dem Titelsong des Festivals „There‘ s a meeting here tonight“ gesungen von allen anwesenden Chören an den Start. Als erster Gastchor zeigte der Masithi Chor aus Eilvese unter der Leitung von Christina Schlicker sein Können. Gefolgt von den Freunden aus Laatzen, den Laatzen Gospel Singers unter der Leitung von Marlies Weymann. Zwischen den einzelnen Chorwechseln auf der Bühne sorgte eine „verwirrte Chorsängerin“ in Gestalt von Sabine Thiele-Meuter auf der Suche nach ihren scheinbar verschwundenen Singin‘ Friends im Dialog mit unserem Chorleiter Michael Hoppmann für Erheiterung. Nach einer kurzen Pause folgten Twist & Shout mit seinem Chorleiter Friedrich Kampe und zum Schluss die Gastgeber Singin‘ Friends unter Leitung von Michael Hoppmann mit Gospels, Evergreens und ihren Markenzeichen, den afrikanischen Rhythmen. Alle vier Chöre waren mit Frohsinn und Herz und Seele bei der Sache. Mit Freude und dem Lied Kaana Kameme verabschiedeten sich die Chöre gemeinsam bei ihrem Publikum.Die Zuschauer hielt es nicht mehr auf ihren Plätzen und dankte  allen Chören mit viel Applaus und Standing Ovation.

18.08.2018  Unser Chorleiter Michael hat Ja gesagt
Unser Chorleiter Michael Hoppmann hat sich getraut und hat bei strahlendem Wetter seinen langjährigen Lebensgefährten Uwe-Jens Curth geheiratet. Nach der standesamtlichen Trauung in der Festung auf der Insel Wilhelmstein überraschten die Singin‘ Friends ihren sichtlich gerührten Chorleiter und seinen Ehemann mit einem Ständchen am Bootsanleger in Steinhude. Nach einer Fahrt mit einem Familienfahrrad, bestückt mit der Aufschrift “ Just Married“ und den dazugehörigen Blechdosen, ging es feuchtfröhlich zu einer vom Gesangverein  Concordia Klein Heidorn und den Singin‘ Friends reichlich bestückten Kaffee- und Kuchentafel in das Gemeindehaus Steinhude. Gemeinsam wurde eine kunstvoll mit Rosen aus Marzipan verzierte Hochzeitstorte vom frisch vermählten Paar angeschnitten. Die Überraschung war gelungen.

Dreitägiger Workshop erfolgreich beendet
Wie auch schon in den vergangenen Jahren traf sich der Pop- und Gospelchor Singin‘ Friends Anfang August fast vollzählig zu einem dreitägigen Workshop im CVJM-Heim in Abbensen. Unter der Leitung unseres Chorleiters Michael Hoppmann arbeiteten 36 Sängerinnen und Sänger eifrig und zielstrebig an dem neuen Programm für unser Chorfestival am 27. Oktober 2018 im Stadttheater Wunstorf. Nicht nur an den Liedern, sondern auch an der Bühnenpräsenz wurde gefeilt. Auch  der gesellige Teil kam nicht zu kurz. Abends wurde gegrillt und durch zwei Gitarristen innerhalb des Chores konnte man neuen Liedern lauschen oder auch kräftig mitsingen. Gut gerüstet mit neuen Tanzschritten und gefestigten Songs schauen wir unserem Highlight des Jahres – unserem Chorfestival – entspannt entgegen.

Chorprobe einmal anders
Die wöchentliche Chorprobe der Singin‘ Friends findet jeden Donnerstag ab 20 Uhr im Freizeitheim Klein Heidorn statt. Da es bei unserem Chor keine Sommerpause gibt, fand die Chorprobe bei den glühend heissen Temperaturen im Juli diesmal bei „Johnny’s“ im Garten statt. Einige nahmen auch ein kühles Bad im Swimmingpool. Danach ließ es sich gleich erfrischt besser singen.

Sommerkirche in Idensen mit den Singin‘ Friends
Die Kirchengemeinde Idensen hatte am Sonntag, dem 15. Juli 2018 zu einem besonderen Gottesdienst in der Reihe Sommerkirche des Kirchengemeindeverbandes Süd-Land engeladen. Der Gottesdienst wurde  mit zahlreichen afrikanischen Gospels durch den Pop- und Gospelchor Singin‘ Friends bereichert.

„Unbedacht, doch angesehen“
30 Jahre Tagestreff. Singin`Friends gratulieren musikalisch. (siehe auch Pressemeldungen)


Singin‘ Friends singend auf Tour.

Bei herrlichem Wetter gingen die Singin‘ Friends am 22. April auf Wandertour. Ziel war das Paulaner am Großenheidorner Strand.